Aufnahme neuer Kinder

Aufnahme neuer Kinder

Der richtige Zeitpunkt

In der Krippengruppe nehmen wir immer dann ein neues Kind auf, wenn ein anderes Kind unsere Einrichtung verlässt. Da das in der Regel mit dem 3. Geburtstag zusammenfällt, werden bei uns laufend Plätze frei.

Die Aufnahme in die Elementargruppe erfolgt am Ende der Hamburger Sommerferien. Auch zum Jahresbeginn werden regelmäßig neue Kinder aufgenommen. In seltenen Ausnahmen kann ein Kind auch außerhalb dieser Termine eingewöhnt werden.

Kontakt aufnehmen

Interessierte Eltern sollten zunächst in den jeweiligen Gruppen anrufen. In der Elementargruppe kann gerne ein Hospitationstermin gemeinsam mit dem Kind vereinbart werden, um den Kinderladen kennenzulernen. In der Krippe ist das leider nicht möglich, da es den Tagesablauf der Gruppe stören würde. Hier kann jedoch das Elternamt für neue Kinder ausführlich Auskunft erteilen.

Warteliste

Die Eltern mit dem Amt „Kontakt für neue Kinder“ nehmen Sie und Ihr Kind gerne in unsere Wartelisten für den jeweiligen Bereich auf.

Informationsabend

Sowohl in der Krippe als auch in der Elementargruppe veranstalten wir Infoabende für alle interessierten Eltern. Hierzu laden wir alle Eltern auf der Warteliste herzlich ein. Es werden Einzelheiten zu den Gruppen erzählt, Tagesabläufe und Räume vorgestellt und die Besonderheiten unserer Elterninitiative erklärt.

Platzvergabe

Liegen mehrere Bewerbungen für einen Platz vor, entscheiden die Eltern und Erzieherinnen des Kinderladens gemeinsam, welches Kind aufgenommen wird. Kriterien hierfür sind zum Beispiel das ausgeglichene Verhältnis zwischen Mädchen und Jungen, das Alter des Kindes und die Bereitschaft der Eltern, am Projekt Elterninitiative mit all seinen Anforderungen aktiv teilzunehmen.

Kosten

Wenn die Betreuung des Kindes von der Stadt Hamburg bezuschusst werden soll, benötigen Sie einen 8-Stunden-Kita-Gutschein. Den Antrag auf einen Gutschein stellen Sie beim Jugendamt des für Sie zuständigen hamburgischen Bezirksamtes. Die Jugendämter verteilen die Gutscheine nach bestimmten Kriterien, wie z. B. Berufstätigkeit der Eltern. Das Jugendamt legt auch abhängig von Ihrem Einkommen fest, welchen Eigenanteil Sie tragen müssen. Wenn Sie einen Kita-Gutschein erhalten, bedeutet dies, dass ein Großteil der Kosten durch die Stadt Hamburg getragen wird. Nähere Informationen zum Kita-Gutschein-System finden Sie unter http://www.kita-gutscheinsystem.hamburg.de/ .

Krippengruppe Tel. 040 / 420 4132

Sprechzeiten täglich 13-14 Uhr

E-Mail: krippengruppe@kindundkegel.org

Elternamt für neue Kinder

Nicola Otten

Elementargruppe Tel. 040 / 460 6006

E-Mail: elementargruppe@kindundkegel.org

Elternamt für neue Kinder

Nicola Otten